Fliesen Dresen GmbH: Fliesen Platten Naturstein Mosaik
Fliesen Dresen GmbH · Höhenweg 2 · Bochum
Tel.: 0234 / 89037-401 · info@fliesen-dresen.de

Wir / Über unsLeistungenDienstleistungenAktuellesGalerie / ReferenzenKontakt

Verfugung, Versiegelung, Silikonfugen, Abdichtung

Dies ist der letzte Schritt beim Verlegen von Fliesen. Dabei werden die Hohlräume zwischen den Fliesen abgedichtet.

Der Fugenmörtel und die sorgfältige Ausführung der Fuge entscheiden über die Qualität eines Fliesenbelages. Die geschlossenen Fliesenfugen machen den Fliesenbelag hygienisch.

Eine Bewegungsfuge, Dehnfuge im Fliesenboden ist eine Fuge zur Unterbrechung, um Spannungsrissen zu vermeiden.

Die verschiedenen Fugenarten und Ihre Einsatzgebiete werden bei Wikipedia zusammengefasst erklärt. Die Dresen GmbH führt diese im Innen- und Außenbereich sauber und fachgerecht für Sie aus.

Abdichtungen
unter Fliesen sind Maßnahmen, die das Eindringen von Feuchtigkeit in Bad und Dusche verhindern. Mangelnde Abdichtungen sind häufig Ursachen von schwerwiegenden Bauschäden unter den Fliesen in Nassbereichen (Duschen, Bäder etc.). Fliesen selbst bezeichnet man als wasserdicht, der erstellte gesamte Fliesenbelag ist dies jedoch nicht. Ob zur Abdichtung, Grundierung, Dichtschlämme, Sperrputz, Folie oder Dichtungsbahn verwendet wird, ist von der späteren Nassbelastung des Raumes abhängig. Wir beraten Sie hier gerne!
Entkopplungssysteme sind Schichten zwischen einem tragfähigen Untergrund und einem Bodenbelag, die die Weiterleitung von Kräften zwischen diesen beiden Konstruktionsteilen minimiert oder völlig unterbindet. Sie sollen zusätzlich, je nach Einsatzgebiet, die Trittschall- und Wärmedämmung verbessern, den Untergrund abdichten sowie eine Drainagefunktion ausüben.


Fugen, Verfugen und Fugenmaterial - so wichtig wie dien Fliese udn das Fliesen
Fliesen Dresen GmbH · Höhenweg 2 · 44879 Bochum · Tel.: 0234 / 89037-401